045_Umbau_Bauernhaus_Ansich

Umbau Schulstrasse, Oberönz

Planung Gebäudeumnutzung

In enger Zusammenarbeit mit der Bauherrschaft und der Denkmalpflege planten wir die Umnutzung des seit Jahren nicht mehr genutzten Gebäudes.
Ein Ausbau des Ökonomieteils ergänzt den heutigen Wohnteil. Nach Erteilung der Baubewilligung geht die Bauherrschaft den Weg zur Realisierung alleine weiter.
Wir freuen uns, das abgeschlossene Projekt bald bestaunen zu können!

051_Umbaustudie_Gasthof_Ski

Gasthof Schlüssel, Seeberg

Schützenswerter Gasthof

Die kantonale Denkmalpflege hat uns beauftragt, eine Umbaustudie für dieses wertvolle und schützenswerte Gebäude zu erstellen.
Ziel des Auftrages ist es, interessierten Käufern die Möglichkeiten einer Umnutzung unter Berücksichtigung der Bausubstanz aufzuzeigen. Und es gibt Lösungen!
Wir hoffen, dass unsere Arbeit einer glanzvollen Zukunft der Liegenschaft dienen wird.

018_Neubau_EFH_Fassade_Gara

EFH Grundackerweg, Niederbipp

Winkelbau am Jurasüdfuss

Auf der letzten freien Bauparzelle des Quartieres entsteht ein grosszügiges L-förmiges Einfamilienhaus.
Der Wohnbereich ist auf zwei Ebenen verteilt und die vielen offenen Bereiche im Obergeschoss geben dem Projekt seinen eigenständigen Charakter. Dank der grossen Glaselemente an der Stirnseite ist der Wohnbereich extrem lichtdurchflutet. Wir haben die Grundsteine gelegt, so dass die Bauherrschaft eigenständig mit der Realisierung des Bauvorhabens weiterfahren konnte. Ein gelungenes Projekt!

Neubau-EFH-Ansicht-Garagenu

EFH Weissensteinstrasse, Attiswil

2 Gesichter

Eine Parzelle an einer markanten Hanglage am Jura war die Ausgangslage für die EFH Projektstudie. Parkierung und Gebäuderschliessung finden im Norden statt. Das Gebäude wird in die Böschung gesetzt und passt sich in Form und Funktion den natürlichen Gegebenheiten an.

Hangseitig als eingeschossiges und eher verschlossenes Gebäude wahrgenommen, präsentieren sich Volumen und Fassaden gegen Süden hin als 2-geschossig und transparent.

open overview